Oldtimer Fund - Classic Car Investments
DE
EN
 
 
 
 
ImageImageImage

ASTON MARTIN DB5 Coupé

Der 1963 vorgestellte Sportwagen Aston Martin DB5 des britischen Herstellers Aston Martin war eine überarbeitete Version des Vorgängertyps DB4. Besondere Aufmerksamkeit erfuhr der DB5 durch seine zahlreichen Auftritte in James-Bond-Filmen. Das Modell ist das wohl bekannteste Bondauto und wurde Mitte der 1960er Jahre durch die Filme Goldfinger und Feuerball populär.

Der Hauptunterschied zum Vorgänger ist der von 3,8 auf 4 Liter Hubraum vergrößerte Motor. Eine weitere Neuerung stellte das Fünfgang-Getriebe dar. Der Basismotor leistete im DB5 mit drei SU-Gleichdruckvergasern 210 kW (286 PS). Neben dem klassischen DB5 lieferte Aston Martin auch weitere Versionen des Fahrzeuges wie den DB5 Cabriolet, den DB5 Vantage Coupé und den DB5 Shooting Brake.

Wertentwicklung von 2008 - 2014:

Bereits erfolgreiche Wertenwticklung Bereits erfolgreiches Modell: 69%
Daten & Fakten
Produktionszeitraum:
1963 – 1965
Karosserietyp:
Coupé und Cabrio
Motor:
Ottomotoren 4,0 Liter ( 201-234 kw)
Vorgängermodell:
Aston Martin DB4
Nachfolgemodell:
Aston Martin DB6
Stückzahl:
1023 Coupé, 123 Cabriolets/ 65 Vantage Coupé/ 12 Shooting Brake
 
 

Zurück